Olivia Wiederkehr

yes!yes!yes!no!no!

7. Juni -

19. Juli 2020

yes!yes!yes!no!no!

Existenz findet immer im Raum statt und hat einen Ort: sowohl physisch wahrnehmbare als auch mentale Dimensionen von Seinsformen kommen ohne R.umlichkeit nicht aus. Genauso kann Freiheit verstanden werden: als etwas, was ohne eigenen Raum nicht existiert. Freiheit braucht Raum. Wie wird jedoch ein solcher Raum produziert? Wie definiert sich Freiheit als eine Kraft des Widerstandes? Gibt es künstlerisch - .sthetische Praxen oder Strategien, mit welchen das eigene Umfeld, respektive der individuelle Raum ausgelotet, vergr.ssert oder gar verfestigt werden kann? Die Künstlerin geht diesen Fragen nach und entwirft darin ihre eigenen gedanklichen Strategien und Handlungsfelder.

nach oben