Verein Kunsthalle Wil

Die Kunsthalle Wil wird getragen vom Verein Kunsthalle Wil, der sich 1991 aus Wiler Künstlerkreisen formierte mit dem Ziel, das regionale wie nationale und inter- nationale zeitgenössische Kunstschaffen in der Region zu verankern und einem interessierten Publikum näher zu bringen. Die kuratorische und später umfassende Leitung hatte Frank Nievergelt von 1991 bis 2013 inne.
Als Präsident amtet seit Beginn Max Zeintl, Wiler Unternehmer und Künstler.
Dem Vorstand gehört die Leitung der Kunsthalle an:
Dr. Gabrielle Obrist, Leiterin und Co-Kuratorin, und Claudia Reeb, Co-Kuratorin.

Ohne das grosse Engagement der Künstlerinnen
und Künstler sowie all jener, die beim Aufbau, bei
der Ausstellungsvorbereitung, -begleitung und den zahlreichen Aufgaben hinter den Kulissen stets tatkräftig und oft ehrenamtlich mitwirken, wäre die Kunsthalle nicht in dem Masse, was sie seit ihrer Gründung ist – ein Ort für spannende Begegnungen
mit ungewöhnlicher Kunst von hoher Qualität und Innovationskraft.